Hauptmenü

How to connect with a celebrity

Kim Kardashian will never receive accolades for her acting or singing abilities, yet she is a marketer’s dream. Why? One reason is Kim’s 10.2 million Twitter followers.  Every product Kim mentions in her “tweets”  brings attention to that merchandise.  Kim Kardashian’s recent wedding extravaganza rivaled that of “The Royal” wedding for Kate Middleton and Prince William.  The reality super-star wore three Vera Wang wedding dresses and served up a $20,000 wedding cake.

Weiterlesen: How to connect with a celebrity

Product Placement in Büchern

skittles Product Placements sind nicht nur in Filmen, online und im TV zu sehen. Mittlerweile finden wir Produkt-platzierungen auch in Büchern. Für einige Leute ist die Umsetzung von Product Placement in Büchern noch sehr abstrakt, ganz besonders wenn sie so etwas noch nicht gesehen oder viel mehr gelesen haben. Stellen Sie sich eine bekannte Firma vor, die einen ziemlich berühmten Autor beauftragt ein Buch zu schreiben.

Weiterlesen: Product Placement in Büchern

Branded Entertainment als Buch

jfdhgjahg"Die Medienlandschaft ist im Umbruch - und mit ihr die Werbung." So beginnt die Vorstellung eines neuen Buchs von HMR-International zum Branded Entertainment. Welche Veränderungen kommen auf etablierte Player zu? Welche Möglichkeiten gibt es für Start-Ups und Anbieter aus angrenzenden Märkten?

Weiterlesen: Branded Entertainment als Buch

Zur Werbewirkung von In-Game-Advertising

zur_werbewirkung_von_ingame-advertisingDas fünfte Buch unserer Reihe "Buchtipp" ist „Zur Werbewirkung von In-Game-Advertising: Theoretische Fundierung und empirische Erkenntnisse“ von Benjamin Klein, S.168, erschienen im Februar 2009 im FGM-Verlag; 1. Auflage.



Buchtipp: "Product Placement im Fernsehen: Die Legalisierung programmintegrierter Werbung..."

Jannis_Mller-RsterDas vierte Buch unserer Reihe "Buchtipp" ist „Product Placement im Fernsehen - Die Legalisierung programmintegrierter Werbung im Lichte der deutschen und europäischen Kommunikationsgrundrechte“ von Jannis Müller-Rüster, S.573, erschienen Juni 2010, Verlag: Mohr Siebeck; 1. Auflage.

 

 

Weiterlesen: Buchtipp: "Product Placement im Fernsehen: Die Legalisierung...

Buchtipp: "Product Placement in den Massenmedien" von Dr. Rani Mallick

ss9783832948689

Das dritte Buch unserer Reihe ist "Product Placement in den Massenmedien - Rechtstatsachen und Rechtsgrundlagen" von Dr. Rani Mallick.

Das vorliegende Buch untersucht Product Placement aufgrund der zunehmenden Medienkonvergenz als medienübergreifendes Phänomen. Dabei geht die Autorin auf die Erscheinungsformen der medialen Werbung in Presse, Fernsehen, Internet und Kinofilm.

Den Rechtsrahmen der Arbeit bilden  RStV, LPrG und UWG. Lösungsvorschläge für die in der Rechtspraxis oft widersprüchliche Auslegung der relevanten Normen.

Weiterlesen: Buchtipp: "Product Placement in den Massenmedien" von Dr. Rani Mallick

Buchtipp: "Product Placement und Branded Entertainment" von Eva Reischl

eva_reischl_2010-04-03_1916Das zweite Buch unserer Reihe Buchtipps ist "Product Placement und Branded Entertainment" von Eva Reischl. Der Inhalt der Arbeit lässt sich wie folgt zusammenfassen:

Kurzfilmschaffende in Österreich sind oft von unzureichenden staatlichen Förderungen abhängig. Diese Arbeit befasst sich mit Product Placement und Branded Entertainment als mögliche alternative Finanzierungsformen und behandelt die in diesem Zusammenhang stehenden wichtigen Fragen. Durch eine empirische Erhebung mittels Fragebogen wurden Fragen wie:

 

Weiterlesen: Buchtipp: "Product Placement und Branded Entertainment" von Eva Reischl

Buchtipp: "Rechtliche Rahmenbedingungen des Product Placement" von Silke Bergmann

sb9783836450867_cover159

Da sich ab dem 01.04.2010 im Bereich des Product Placement und Branded Entertainment einiges ändern wird, startet hier auf BEO (brandedentertainmentonline.de) die Serie "Buchtipps". Hier werden ausschliesslich relevante Bücher vorgestellt, welche sich jeder Beschäftigte in dieser Branche genauer ansehen sollte.

Eine Übersicht von gesammelten Werken in diesem Themenbereich finden Sie in unserer Rubrik "Literatur".

 

Weiterlesen: Buchtipp: "Rechtliche Rahmenbedingungen des Product Placement" von Silke...

Product Placement Monitor 2008 - Wirkungen und Chancen

PPM08_Titel_UmschlagRamme, I. / Waldner, A. / Franchi, D. / Köhler, D. (2008): Product Placement Monitor 2008 - Wirkungen und Chancen, Nürtingen.

 

Hier können Sie das Buch direkt bestellen.

Let Us Entertain You – Eine empirische Analyse der Erfolgsfaktoren für Branded Entertainment

erfolgsfaktoren_let_us_entertain_you

Huber, F. / Vogel, J. / Lennartz, W. (2008): Let Us Entertain You –  Eine empirische Analyse der Erfolgsfaktoren für Branded Entertainment, Mainz

 

Hier können Sie das Buch direkt bestellen.