Hauptmenü

Yahoo und AOL sind Oath: DACH-GF Markus Frank im BEO-Interview

Logo Oath„Build Brands People Love“ ist die Mission von Oath, der neuen Dachmarke von AOL und Yahoo, die zum Kommunikationskonzern Verizon gehört. Markus Frank, Oath Managing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz, berichtet im Interview mit BEO-Autorin Sandra Freisinger-Heinl über die Ausrichtung des Werbegeschäftes und stellt seine favorisierten Content-Cases vor.

Weiterlesen: Yahoo und AOL sind Oath: DACH-GF Markus Frank im BEO-Interview

Marcel Fenez im Interview "PwC Entertainment and Media Outlook 2013-2017"

PwC Entertainment and Media Outlook„Branded Content ist ein exzellenter Weg, um mit den immer stärker fragmentierten Consumer-Märkten in einen engen Dialog einzutreten“, so Marcel Fenez, PricewaterhouseCoopers Global Leader Entertainment und Media, im Interview mit BEO. Er sehe die Herausforderungen derzeit vor allem darin, wer den Branded Entertainment-Prozess in Bewegung bringe, wie man eine Kontinuität dafür gewährleisten könne und wie man Branded Content in das gesamte Marketing integriere. Wir trafen den Media-Experten, der seit fast 25 Jahren in Hong Kong lebt, anlässlich des Erscheinens des aktuellen „PwC Entertainment and Media Outlook 2013-2017“ in Cannes.

Weiterlesen: Marcel Fenez im Interview "PwC Entertainment and Media Outlook 2013-2017"

Interview: "Werbung in Online-Games"

GAN Logo

Werbung in Computerspielen ist eine fordernde Sache: Einerseits muss sie effizient sein und somit der werbenden Marke nutzen, gleichzeitig darf man nicht Gefahr laufen den Spieler bei seiner Unterhaltung zu stören. Wir sprachen mit Daniel Siegmund, dem Gründer von GAN Game Ad Net aus Hamburg, der uns Tipps für die perfekte Balance zwischen Aufwand und Wirkung verriet.

Weiterlesen: Interview: "Werbung in Online-Games"

Vice President Erin McPherson über die Bedeutung von Branded Premium Content

Yahoo Branded Premium ContentYahoo! hat sich zu einem bedeutenden Partner für Marken im Web entwickelt und verfolgt konsequent den Weg des Branded Entertainment. Im Exklusivinterview mit BEO erzählt Erin McPherson, Vice President und Head of Video aus den USA, dass die Hälfte aller 50 neu entwickelten Programme bei Yahoo! Branded Entertainment Programme sind und warum „Life“ Events für Yahoo!-User und Brands eine wichtige Rolle spielen. In der Strategie für 2013 setzt Erin auf „personalized video experiences“. Hier das ganze Interview (in englischer Sprache):

Weiterlesen: Vice President Erin McPherson über die Bedeutung von Branded Premium...

Interview: Doug Scott von OgilvyEntertainment

dougscottBranded Entertainment Online hatte die Ehre ein (englisches) Interview mit Doug Scott - dem Branded Entertainment Experten von OgilvyEntertainment zu führen. Marken wie Pandora, Coca Cola und Budweiser kommen dabei zur Sprache und man erhält einen tollen Überblick zu Unterschieden und Ähnlichkeiten zwischen dem Deutschen und US-Amerikanischen Markt für alternative Werbeprojekte. Weiterlesen: Interview: Doug Scott von OgilvyEntertainment

Doug Scott von Ogilvy USA im BEO-Interview zu internationalen Branded Entertainment Trends

ogilvy entertainmentSecond Screen ist die neue First Screen“, ist für Doug Scott, Präsident von Ogilvy Entertainment USA eine der maßgeblichen neuen Richtungen, die er im Interview mit BEO-Autorin Sandra Freisinger-Heinl benennt. Premium Content wird seiner Meinung nach künftig noch viel stärker personalisiert werden. 

Weiterlesen: Doug Scott von Ogilvy USA im BEO-Interview zu internationalen Branded...

Hotel Adlon: 2x so viele Buchungen, 4x so viele …

hotle adlon product placement... Buchungsanfragen dank Location Placement im ZDF mit "Das Adlon. Eine Familiengeschichte". Die 3 Folgen wurden von 8,5 Mio. Zuschauer verfolgt. Otto Kettmann (Experte für Location Placement) interviewte Herrn Bardia Torabi (Director of Sales & Marketing, Adlon Kempinski Berlin) zu diesem Placement. Lesen Sie das exklusive Interview auf locationplacement.com

Weiterlesen: Hotel Adlon: 2x so viele Buchungen, 4x so viele …

Dr. Zuta (CEO Aeriagames) über Product Placement in Games

Aeriagames Product Placement GamesAm 01.11.2012 und 02.11.2012 fand in Offenbach zum achten Mal das bgf 2012. bgf-Initiator Dr. Andreas Lober fasst dieses wie folgt zusammen: „In diesem Jahr war eine sehr viel nachdenk­lichere Branche zu beobachten als in den vergangenen Jahren des scheinbar unbegrenzten Booms. Führende Unternehmen machen sich um ihre Zukunftsstrategien Gedanken, sind aber auch optimistisch für die Zukunft. Bis zum nächsten Jahr dürfte sich der Markt etwas durchgemischt haben, was wiederum neue Chancen bietet.“

Weiterlesen: Dr. Zuta (CEO Aeriagames) über Product Placement in Games

Interview mit Alison E. McManus (Cases: Casino Royale, Wall Street 2, Transformers ...)

Branded Marketing GroupUnsere BEO - Kollegen in San Francisco haben zum Start des US-Projektes "BEO USA" ein Interview mit Product Placement Spezialist Alison E. McManus (Cases: Casino Royale, Wall Street 2, Transformers ...) geführt. Lernen Sie im folgenden Interview Alison E. McManus (CEO Branded Marketing Group), Ihre Firma in New York, Ihre Meinung zu Product Placement im Allgemeinen sowie zu speziellen Cases kennen. Viel Spaß!

Weiterlesen: Interview mit Alison E. McManus (Cases: Casino Royale, Wall Street 2,...

"Angry Birds haben Spaß am Branded Entertainment" - Interview mit Armin Hummel

angry birds product placementArmin Hummel, der internationale Sales und Business Development Manager bei Rovio Entertainment Ltd. In Finnland, mit Angry Birds, einem der Shooting Stars in der Games- und Entertainmentbranche, ist ein Deutscher.  BEO-Autorin Sandra Freisinger-Heinl führte während der Gamescom in Köln ein Interview mit ihm und lernte die Welt der “bunten Vögel“ und deren Marketingchancen für Unternehmen besser kennen.

 

Weiterlesen: "Angry Birds haben Spaß am Branded Entertainment" - Interview mit Armin...

„Branded Entertainment wirkt und kann verkaufen“ - die Cinema Diaries

logo_werbe_weischer

Branded Entertainment Online hat mit Björn Hoven von FremantleMedia Enterprises und Frank Senger von Werbe Weischer über den Erfolg von 'The Cinema Diaries“  gesprochen. Das Bewegtbild-Format, welches fuer den Kunden L’Oréal Paris Bildschirmfoto_2012-09-22_um_14.33.36entwickelt wurde und zudem die Ergebnisse hier von BEO dokumentiert sind, wurde crossmedial im Kino und Internet ausgestrahlt.

 

Weiterlesen: „Branded Entertainment wirkt und kann verkaufen“ - die Cinema Diaries