Hauptmenü

Engagement oder Reichweite. Was zählt?

Digital Sports Entertainment*Sponsored Post* Egal ob Top-Vereine oder ‚starke’ Marken – die Devise „Tablet is the new TV“ und „Mobile First“ gewinnt immer häufiger an Gewichtung. Direkter (Fan-) Dialog, spontane Interaktion und kreativer Content der Sozialen Medien stehen dem Reichweitenkampf des linearen TV- Programms und „paid likes“ gegenüber. Der Kongress Digital Sports & Entertainment am 05. Oktober 2015 liefert den Überblick über aktuelle Entwicklungen des digitalen Marketings. Im Programm 2015: amazon, BMW, Deutsche Bahn, Vodafone, Borussia Mönchengladbach, Frisch Auf! Göppingen, Deutsche Telekom & Beko BBL uvm.

Weiterlesen: Engagement oder Reichweite. Was zählt?

ProSiebenSat.1 gründet "Collective Studio71" - neues globales Multichannel Netzwerk

collective channel 71Die ProSebenSat.1 Group übernimmt die Anteilsmehrheit des US amerikanischen Multichannel-Netzwerks und „Collective Digital Studios“ – an dem das Medienunternehmen bereits seit 2014 Minderheitsanteile besaß – und vereint es unter der neu gegründeten Dachgesellschaft „Collective Studio71“ mit Ihrem deutschlandweit marktführenden Multichannel-Netzwerk (MCN). ProSiebenSat.1 möchte durch Standorte in Los Angeles, New York, Berlin und London global agieren und Ihr Online Video-Geschäft weiter internationalisieren.

Weiterlesen: ProSiebenSat.1 gründet "Collective Studio71" - neues globales...

Die bunte weite Welt des Social Influencer

BEO leFloid-interview Bundesregierung KuglerAm 13. Juli 2015 veröffentlichte LeFloid sein Interview mit Angela Merkel auf YouTube. In diesem Format, so sagt sie, sieht sie eine gute Chance die jüngere Zielgruppe in den Dialog einzubeziehen. Spätestens jetzt sehen wir, welche Rolle ein YouTuber als Social Influencer spielen kann. Dabei geht es mittlerweile um eine nicht zu unterschätzende gesellschaftliche Verantwortung.

Weiterlesen: Die bunte weite Welt des Social Influencer

Fünf Branded Content & Entertainment Lions für Deutschland

cannes lions innovationDeutschland schnitt bei den Branded Content & Entertainment Lions in Cannes so gut ab wie noch nie: Gold und Bronze gingen an das „Mediamarkt Hasenrasen“ (Ogilvy Frankfurt, Endemol Beyond Köln), bei dem zu Ostern Hasen mit lustigen Namen live im TV gegeneinander antraten. Gold auch an den Social Case „Nazis gegen Nazis“ des ZDK (GGH Lowe/Grabarz Hamburg),  Silber an „Berlin Wall of Sound“ für Soundcloud (Grey Düsseldorf und Berlin). Bronze gab es für die witzigen „Wifi Dogs der Telekom“ (DDB Berlin).  BEO sprach mit dem deutschen Jurymiglied Stefan Setzkorn, Geschäftsführer Track Hamburg, und mit Jurypräsident David Lubars, CCO BBDO Worldwide, über die Awards.

Weiterlesen: Fünf Branded Content & Entertainment Lions für Deutschland

PwC Media Experte Marcel Fenez über das Content Universum

pwc logo color preview 130x98‚Cooler Content’ ist wichtig, aber es geht auch um Beständigkeit in der Erstellung des Contents. Deutschland ist traditionell stärker vom TV geprägt als andere Länder, was hier Vorteile bieten kann. Marcel Fenez, PricewaterhouseCoopers Global Leader Entertainment und Media, spricht im Interview mit BEO-Autorin Sandra Freisinger-Heinl über die Bedeutung einer guten Organisationsstruktur für die Content-Produktion. Aber auch über die Änderungen ...

Weiterlesen: PwC Media Experte Marcel Fenez über das Content Universum

Converse gewinnt Midem Marketing Award - Lars Düysen Sony berichtet aus der Jury

Midem ConverseDie Sieger des Marketing-Preises 2015 der führenden Musikmesse Midem in Cannes stehen fest: Gold ging an die „Converse Rubber Tracks Sample Library“,  Silber an  „Press to Give“ für Unicef  und  Bronze an „Dangerous by David Guetta & G.H Mumm Champagner". Lars Bendix Düysen, VP Brand Partnership & Music Licensing GSA Sony Music Entertainment Germany berichtet im BEO-Video über das Jury-Voting für Converse, über die deutsche Beteiligung und warum ihn die Charity für Unicef sehr bewegt:

Weiterlesen: Converse gewinnt Midem Marketing Award - Lars Düysen Sony berichtet aus...

Cannes Lions ante portas

cannes lions innovationVom 21. bis 27. 06 findet wieder das Cannes Lions International Festival of Creativity statt. 40.133 Einreichungen gab es laut Veranstalter: So viele Arbeiten, wie noch nie (2014: 37.427). Bei der neuen Kategorie „Creative Data und Innovation“ waren es direkt insgesamt mehr als 800 Einreichungen. Branded Content & Entertainment konnte sich mit 18 Prozent steigern.

Weiterlesen: Cannes Lions ante portas

Eindrücke von der Media Convention 2015

BEO media convention logo schwarzYouTuber möchten mit Marken zusammenarbeiten, die wirklich zu ihnen passen und tragen durch ihre Selbstregulierung zur Werbeaufsicht auf Videoplattformen bei: Die Media Convention 2015 brachte aktuelle Themen und Trends für Markenkooperationen auf den Punkt. Hier die wichtigsten Eindrücke für Branded Entertainment und Product Placement.

Weiterlesen: Eindrücke von der Media Convention 2015

Philipp Friedel: Unterm Strich ist’s Werbung, vor allem ist’s echt guter Content

Telekom Magenta EinsDie Telekom-Familie Heins sorgt für guten Content, brandaktuell durch eine Kooperation mit der Constantin Film bei der Tochter Clara in „Fack ju Göhte 2“ auftritt. Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland stellt diesen ‚Content-basierten Ansatz’ und Ergebnisse der Kampagne im Interview mit BEO-Autorin Sandra Freisinger-Heinl vor.  „Wir müssen diesen Ansatz ständig befeuern“, verrät er sein Erfolgsrezept.

Weiterlesen: Philipp Friedel: Unterm Strich ist’s Werbung, vor allem ist’s echt guter...

Katharina Sorg: Storytelling hat für Bosch eine strategische Komponente

UnknownDas deutsche Unternehmen Robert Bosch GmbH bietet weltweit spannende Technik in den unterschiedlichsten Bereichen an. Katharina Sorg, Content Strategin in der Digitalen Kommunikation, verrät BEO-Autorin Sandra Freisinger-Heinl im Interview welche positiven Erfahrungen sie mit ‚Storytelling’ gemacht hat. Gerade weil man damit von der Technik der Tower Bridge, über das selbsteinparkende Auto, bis hin zum Bosch-Kühlschrank Technik über Landesgrenzen hinweg emotionalisieren kann.

Weiterlesen: Katharina Sorg: Storytelling hat für Bosch eine strategische Komponente